Herzlich willkommen bei der SPD Illerkirchberg-Weihungstal.

Unser Ortsverein mit Freunden aus
Senden, dem Land- und dem Kreistag

Hier informieren wir regelmäßig über unsere Aktivitäten und Vorhaben im Ortsverein. Wir sind Ansprechpartner für alle Parteifreundinnen und Parteifreunde aber ebenso auch für alle interessierte Bürgerinnen und Bürger in

Illerkirchberg (mit Mussingen, Buch, Beutelreusch und Oberweiler),
Staig (mit Altheim Essendorf, Harthausen, Steinberg und Weinstetten),
Hüttisheim (mit Humlangen),
Schnürpflingen (mit Ammerstetten und Beuren) sowie
Illerrieden (mit Wangen und Dorndorf).

Wir freuen uns über jede Frage oder Anregung, und hoffen auf viele interessante Gespräche bei einer unserer nächsten Veranstaltungen.

 

09.05.2021 in Topartikel Aktuelles

Zum 100. Geburtstag von Sophia „Sophie“ Magdalena Scholl

 

Heute am 09. Mai 2021 ist der 100. Geburtstag von Sophie Scholl. 

Inwiefern Sie ihren 100. Geburtstag erlebt hätte, wissen wir freilich nicht. Was wir wissen, dass sie am 22. Februar 1943 durch Faschisten, ohne ein gerechtes Verfahren, ermordet wurde. 

 

09.07.2021 in Ortsverein von SPD Erbach

Endlich wieder persönlich: Jahreshauptversammlung 2021

 

 

 

Das Highlight war die Überreichung des "Roten Parteibuches" durch den Kreisvorsitzenden und Bundestagskandidaten Jan Rothenbacher an das jüngste Mitglied des Ortsvereins, Luis Hollstegge.

 

 

Am Mittwoch, den 30. Juni 2021 trafen sich die Genossinnen und Genossen des SPD-Ortsvereins Erbach im Landgasthof "Schwabenpfanne" zur Jahreshauptversammlung, der ersten Präsenzveranstaltung des Jahres.

Die zahlreichen erschienenen Mitglieder begrüßten den SPD-Bundestagskandidaten Jan Rothenbacher und ebenso den neuen Genossen und Juso Luis Hollstegge.

Die Versammlung verlief harmonisch und wurde durch viele interessante Diskussionen rund um aktuelle Themen aus Erbach, der Wahl im Ländle bis hin zum Bundestagswahlkampf geprägt.

Die Ortsvereins-Kasse von Kassierer Norbert Herbst sowie die Vorstandschaft wurden einstimmig entlastet. Vorstandswahlen stehen erst 2022 wieder an.

18.06.2021 in Ortsverein von SPD Laichingen

Mitteilung an die Presse:

 
Der SPD-Ortsverein Laichinger Alb nimmt das Abklingen der Corona-Pandemie zum Anlass, seine politische Arbeit wieder aufzunehmen. So soll die im letzten Jahr verschobene Jahreshauptversammlung nunmehr am Mittwoch, 14. Juli, im kleinen Saal des Gasthauses „Rössle“ um 19 Uhr abgehalten werden.
[...]

14.06.2021 in Pressemitteilungen von Hilde Mattheis MdB

Hilde Mattheis: Debatte um Maskenpflicht ist verfrüht

 

Berlin, 14.06.2021 – Die Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis, Berichterstatterin der SPD-Fraktion für Infektionsschutz spricht sich gegen eine rasche Aufhebung der Maskenpflicht in Innenräumen aus.

Veranstaltungen

07.08.2021, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
öffentlich
SPD Ulm Mitte-Ost - Infostand
Willy-Brandt-Platz Ulm

09.08.2021, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr
öffentlich
Sascha Binder im WK.
Albgärtle Lonsee

19.08.2021, 09:00 Uhr - 10:00 Uhr
öffentlich
Bürgermeistergespräch Dietenheim
Rathaus Dietenheim

Alle Termine

Kein Fußbreit dem Faschismus seit 156 Jahren

Bundespolitik



28.07.2021 18:55 Bevölkerungsschutz vorantreiben und Katastrophe kritisch aufarbeiten
Nach der großen Hochwasser-Katastrophe mit über 170 Toten, vielen Hundert Verletzten und Milliardenschäden müssen wir unser Katastrophenschutzsystem auf den Prüfstand stellen und modernisieren. „Der Innenausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Sondersitzung den Auftakt der parlamentarischen Aufarbeitung dieser Jahrhundertkatastrophe gemacht. Alle staatlichen Ebenen müssen sich nun selbstkritisch hinterfragen. In Abstimmung mit den Bundesländern müssen Veränderungen

27.07.2021 18:55 Nils Schmid zu Verfassungskrise in Tunesien
Der tunesische Staatspräsident Kais Saied hat in einem verfassungsrechtlich äußerst bedenklichen Schritt die Exekutivgewalt im Land übernommen, indem er den Premierminister abgesetzt und das Parlament für 30 Tage suspendiert hat. Damit wächst die Gefahr, dass Tunesien als einzige Demokratie in der Arabischen Welt in autoritäre Verhaltensmuster zurückfällt. „Die Berufung des Präsidenten auf den Notstandsartikel der

23.07.2021 14:55 NACH DER HOCHWASSERKATASTROPHE – „WIR STEMMEN DAS GEMEINSAM!“
Nach der Hochwasserkatastrophe hat das Kabinett ein von Olaf Scholz eingeleitetes erstes großes Hilfspaket und ein milliardenschweres Aufbauprogramm auf den Weg gebracht. „Wir stemmen das gemeinsam!“, sagte der Vizekanzler. „Wir werden das tun, was erforderlich ist.“ Die Hilfen sollten schnell und unbürokratisch fließen. „Alle können sich jetzt darauf verlassen“, sagte Scholz. Die Hochwasserkatastrophe habe viel

Ein Service von websozis.info

Besuchszähler

Besucher:210014
Heute:30
Online:2

... jetzt Mitglied werden:

Mitglied werden Logo