Herzlich willkommen bei der SPD Illerkirchberg-Weihungstal.

Unser Ortsverein mit Freunden aus
Senden, dem Land- und dem Kreistag

Hier informieren wir regelmäßig über unsere Aktivitäten und Vorhaben im Ortsverein. Wir sind Ansprechpartner für alle Parteifreundinnen und Parteifreunde aber ebenso auch für alle interessierte Bürgerinnen und Bürger in

Illerkirchberg (mit Mussingen, Buch, Beutelreusch und Oberweiler),
Staig (mit Altheim Essendorf, Harthausen, Steinberg und Weinstetten),
Hüttisheim (mit Humlangen),
Schnürpflingen (mit Ammerstetten und Beuren) sowie
Illerrieden (mit Wangen und Dorndorf).

Wir freuen uns über jede Frage oder Anregung, und hoffen auf viele interessante Gespräche bei einer unserer nächsten Veranstaltungen.

 

17.12.2020 in Topartikel Aktuelles

Hasan Sen möchte in den Bundestag

 

Bewerbung Hasan Sen

Liebe Wählerinnen und Wähler,

ich möchte für die SPD in den Bundestag, um zum einen Verantwortung für unsere Gesellschaft zu übernehmen, und zum anderen wichtigen Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft eine Unterstützung zu sein. Als Ingenieur, Arbeitgeber und Unternehmer seit über 24 Jahren kann der pragmatische andere Blickwinkel eine wichtige Hilfe bei der Bewältigung der großen Aufgaben und Herausforderungen der Zukunft eine wichtige Hilfe sein. 
Wie geht man verantwortungsvoll mit Steuergeldern sowie mit Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern respektvoll und leistungsgerecht um?  Wo können Aufgaben des bezahlbaren sozialen Wohnungsbaus, insbesondere auch kommunal, gelöst werden? Wie gehen wir mit dem zunehmenden Alltagsrassismus und populistischen Parteien um?

->> Zum Download der Bewerbung

20.01.2021 in Allgemein von Hilde Mattheis MdB

Presseberichte: Hilfsaktion für Lesbos

 

Presseinfos zur Hilfsaktion "1000 Schlafsäcke für Lesbos"

 

Bericht SWR: "Spenden für Flüchtlingslager werden verladen"

 

 

Beitrag SWR: Ulmer Hilfsaktion sammelt Schlafsäcke für Menschen auf Lesbos

13.01.2021 in Pressemitteilungen von Hilde Mattheis MdB

Anspruch auf Kinderkrankengeld wird ausgeweitet

 

Berlin, 13.01.2021 – Der Deutsche Bundestag wird mit einer Änderung des Sozialgesetzbuches V den Anspruch von Eltern auf Kinderkrankengeld ausweiten. Dies hatte die SPD gefordert, um Eltern, die Kinder zu Hause betreuen müssen, weil Schule oder Kita geschlossen ist, zu entlasten. Die Ulmer Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis hat den Änderungen im heute tagenden Gesundheitsausschuss beraten und zugestimmt.

 

09.01.2021 in Aktuelles von SPD Kreisverband Alb-Donau

Nominierung zu Bundestagswahl im WK 291

 
Im Bilde (v.l.n.r) Jan Rothenbacher, Hasan Sen, Ramona Häberlein-Klumpner, Martin Ansbacher (Fotograf: Noah Froehle)

Liebe Genossinnen und Genossen, Liebe Gäste,

es freut uns euch mitteilen zu könnnen, dass Hasan Sen mit 41 Ja Stimmen und 3 Enthaltungen zu unserem Kandidaten für den 20. Bundestag gewählt wurde. 

Wir freuen uns aauf einen engagierten, wenn auch gaanz anderen Waahlkampf!

Veranstaltungen

27.01.2021, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr
öffentlich
Neujahrsempfang
virtuell

Alle Termine

Kein Fußbreit dem Faschismus seit 156 Jahren

Bundespolitik



20.01.2021 18:57 SPD fordert Freispruch für Gönül Örs
Beim morgigen Prozess in der Türkei wird erneut über den Fall der Kölnerin Gönül Örs verhandelt. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert die Freilassung der politischen Gefangenen. „Die Kölnerin Gönül Örs muss morgen freigesprochen werden. Fast zwei Jahre steckt sie nun in der Türkei fest. Sie wurde im Mai 2019 festgenommen, als sie ihrer inhaftierten Mutter Hozan Canê

20.01.2021 18:55 Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig
Die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber weiterhin groß. „Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig und wichtig. Denn die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

Ein Service von websozis.info

Besuchszähler

Besucher:210012
Heute:4
Online:1

... jetzt Mitglied werden:

Mitglied werden Logo