Bericht: Pizzafest im Holzstöck in Altheim vom 20.02.2019

Veröffentlicht am 22.02.2019 in Ortsverein

Ein gelungener Abend:
Der SPD-Ortsverein Illerkirchberg-Weihungstal hat sich mit insgesamt 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, plus einem Teenager sowie zwei Kleinkindern zum Pizzaessen in der Pizzeria Holzstöck in Altheim getroffen. 
Ein nettes und harmonisches Treffen mit drei Generationen. In allgemein entspannter Runde und mit leckerem Essen bei unserem hervorragendem Gastgeber „Alfonso Gallina“ konnte das ein oder andere Thema noch tiefer besprochen und neue und alte Gesichter, ob Mitglied des Ortsvereins oder nicht, konnten sich konstruktiv austauschen. Das ist das Schöne an sozialer Demokratie: Offen, ehrlich, liberal und herzlich. Dafür möchte ich Euch ein herzliches „Dankeschön“ sagen.  

Zwei Termine für unsere Nominierungsveranstaltungen stehen übrigens fest: 
Save The Dates: Am 14.03.2019 wollen wir in Dietenheim unsere Kandidat*innen für den Kreistag nominieren, am 20.03.2019 in Illerkirchberg unsere Kandidat*innen für den Gemeinderat und im Anschluss unsere Listen einreichen. Uhrzeiten werden noch mit den Einladungen (und hier in den Terminen) bekannt gegeben. Wir freuen uns auf einen fairen und sachlichen Kommunalwahlkampf zum Wohle unserer Gemeinden: Illerkirchberg, Staig, Altheim, Steinberg, Hüttisheim, Illerrieden und Schnürpflingen.
Es bleibt spannend und wir freuen uns auf unser nächstes, baldiges Treffen.

Herzliche Grüße,

Euer Hasan Sen & Vorstände

 
 

Veranstaltungen

16.09.2019, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr
öffentlich
Schreibwerkstatt der SPD Alb-Donau
Rathaus in Arnegg, Erminger Str.5

Alle Termine

Bundespolitik



13.09.2019 18:54 #unsereSPD – Die Tour
#unsereSPD – Die Tour macht am Samstag Halt in Filderstadt.Wir übertragen live ab 16 Uhr.Sei dabei! Livestream auf https://unsere.spd.de/home/

13.09.2019 18:50 René Röspel zu Roadmap für Forschungsinfrastrukturen
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat heute die neue Roadmap für Forschungsinfrastrukturen vorgelegt. Damit werden drei Infrastrukturvorhaben aus den Bereichen Klimaforschung, Materialforschung und Medizin nachhaltig unterstützt. Die durch die Roadmap zur Verfügung gestellten Aufbaumittel betragen pro Projekt mehr als 50 Millionen Euro. „Was lange währt, wird endlich gut: Bereits 2017 wurden elf Projekte

11.09.2019 19:59 Bildungsleistungen müssen weiterhin umsatzsteuerfrei bleiben
Die Bundesregierung hat vorgeschlagen, die Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen neu zu regeln. Lothar Binding, Finanzfachmann der SPD-Fraktion, beruhigt: Bildungsangebote werden dadurch nicht teurer. „Alle Bürgerinnen und Bürger müssen Zugang zu Bildung und Teilhabe an lebenslangem Lernen haben. Deswegen unterliegen Bildungsleistungen grundsätzlich nicht der Umsatzsteuer. Die Bundesregierung hat jetzt vorgeschlagen, die Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen neu zu regeln. Die Sorgen der

Ein Service von websozis.info

Mitglied werden

Mitglied werden Logo

Besuchszähler

Besucher:210011
Heute:43
Online:1