Bericht: Pizzafest im Holzstöck in Altheim vom 20.02.2019

Veröffentlicht am 22.02.2019 in Ortsverein

Ein gelungener Abend:
Der SPD-Ortsverein Illerkirchberg-Weihungstal hat sich mit insgesamt 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, plus einem Teenager sowie zwei Kleinkindern zum Pizzaessen in der Pizzeria Holzstöck in Altheim getroffen. 
Ein nettes und harmonisches Treffen mit drei Generationen. In allgemein entspannter Runde und mit leckerem Essen bei unserem hervorragendem Gastgeber „Alfonso Gallina“ konnte das ein oder andere Thema noch tiefer besprochen und neue und alte Gesichter, ob Mitglied des Ortsvereins oder nicht, konnten sich konstruktiv austauschen. Das ist das Schöne an sozialer Demokratie: Offen, ehrlich, liberal und herzlich. Dafür möchte ich Euch ein herzliches „Dankeschön“ sagen.  

Zwei Termine für unsere Nominierungsveranstaltungen stehen übrigens fest: 
Save The Dates: Am 14.03.2019 wollen wir in Dietenheim unsere Kandidat*innen für den Kreistag nominieren, am 20.03.2019 in Illerkirchberg unsere Kandidat*innen für den Gemeinderat und im Anschluss unsere Listen einreichen. Uhrzeiten werden noch mit den Einladungen (und hier in den Terminen) bekannt gegeben. Wir freuen uns auf einen fairen und sachlichen Kommunalwahlkampf zum Wohle unserer Gemeinden: Illerkirchberg, Staig, Altheim, Steinberg, Hüttisheim, Illerrieden und Schnürpflingen.
Es bleibt spannend und wir freuen uns auf unser nächstes, baldiges Treffen.

Herzliche Grüße,

Euer Hasan Sen & Vorstände

 
 

Mitglied werden

Mitglied werden Logo

Bundespolitik



19.03.2019 20:09 Wir brauchen flächendeckende und leistungsfähige Mobilfunknetze
Die SPD-Bundestagsfraktion schlägt ein Bundesförderprogramm Mobilfunk vor, um die Regionen zu versorgen, in denen sich Investitionen für Telekommunikationsunternehmen finanziell nicht rentieren. Dort, wo der Marktausbau versagt, muss der Staat eingreifen und für die Infrastruktur Sorge tragen. Nur so können die sogenannten weißen Flecken geschlossen werden. „Noch immer gibt es zahlreiche Funklöcher in Deutschland. Ursächlich hierfür

18.03.2019 15:16 ASF – Frauen verdienen mehr!
Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischen Frauen (ASF) Maria Noichl erklärt: Wie in jedem Jahr bedeutet dieses Datum, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen bis zu diesem Tag umsonst gearbeitet haben. Bedingt wird dies durch einen nach wie vor bestehenden Gender Pay Gap von 21 Prozent in Deutschland, einem der größten in der ganzen

15.03.2019 07:31 AG Selbst Aktiv begrüßt die Einigung der Regierungskoalition zum Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen
Anlässlich der Einigung der Koalition erklärt der Vorsitzende von Selbst Aktiv Karl Finke: Das Bundesverfassungsgericht hatte mit seinem Urteil vom 29. Januar 2019 die Aufrechterhaltung von Wahlrechtsausschlüssen für Menschen, die unter Vollbetreuung aller Angelegenheiten stehen, für verfassungswidrig erklärt. Dies gilt auch für Straftäter, die wegen Schuldunfähigkeit in einem geschlossenen psychiatrischen Krankenhaus untergebracht sind. Die Karlsruher

Ein Service von websozis.info

Besuchszähler

Besucher:210011
Heute:7
Online:1