Sehr informativ: Stadtspaziergang mit Jan Rothenbacher (und Caspar!)

Veröffentlicht am 29.08.2021 in Wahlen

... mit Caspar im Kinderwagen vor dem Schloss ...

Am Freitag, 27.8.21 traf man sich um 09.30 Uhr am Kirchweg vor Lenis Garagen zum Stadtspaziergang mit Jan Rothenbacher.


Leni hatte ihren neuen SPD-Schirm aufgestellt, und Jan hatte, wegen der Ferienzeit in der Kita, seinen zweiten Sohn Caspar mitgebracht. Zusammen machte man sich auf den Weg über die Lange Hoferin am Schloss vorbei zum zweiten Treffpunkt an der Bushaltestelle in der Brühlstrasse. Die dort erweiterte Gesellschaft ging über die Erlenbachstrasse, Baustelle Dreifeldhalle, und die Finkenstrasse mit Blick zum Baugebiet „Untere Halde“. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Mittagessen bei Familie Birk in der "Linde".

Wir konnten unserem Bundestags-Kandiaten, der aus Balzheim kommt, viele Erbacher Eindrücke vermitteln und Erbacher Themen nahebringen, etwa die Frage der Nachverdichtung der Wohnbebauung, auch im ländlichen Raum. Schließlich ist die Bereitstellung von bezahlbarem Wohnraum nicht erst seit heute ein zentrales Anliegen der Sozialdemokratie! 

Bitte unterstützt bei jeder Gelegenheit unseren Kandidaten! Jan ist nicht nur in die Bresche gesprungen, nein, ein so engagierter junger Vater verdient es wirklich, dass wir alle uns für ihn einsetzen. Lest dazu doch einfach mal den Artikel in der Südwestpresse von 27. 08 2021 nach. Der Schwäbischen Zeitung war der Stadtspaziergang sogar einen eigenen Bildartikel am 28. 08. 2021 wert!  

 

 
 

Homepage SPD Erbach

Veranstaltungen

04.11.2021, 19:30 Uhr
öffentlich
Stammtisch 'Sonderbucher Steige'
Sportheim Blaubeuren „Pumator“, Auf dem Graben 6

Alle Termine

Kein Fußbreit dem Faschismus seit 156 Jahren

Bundespolitik



25.10.2021 19:31 SASKIA ESKEN – „GEMEINSAM DEN NOTWENDIGEN AUFBRUCH SCHAFFEN“
Zuversichtlich geht die SPD-Chefin Saskia Esken in die jetzt startenden Koalitionsverhandlungen: „Wir wollen diesen gemeinsamen Aufbruch, das kann man spüren.“ Zum Beispiel, wenn es um das neue Bürgergeld geht oder um eine Kindergrundsicherung. Im Interview mit der Tageszeitung „taz“ (Montag) zeigte sich Esken zufrieden mit den Weichenstellungen aus den Sondierungsgesprächen mit Grünen und FDP. „Alle Partner haben

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

Ein Service von websozis.info

Besuchszähler

Besucher:210017
Heute:43
Online:2

... jetzt Mitglied werden:

Mitglied werden Logo