Termine - Termine - Termine

Veröffentlicht am 31.01.2017 in Veranstaltungen

"Brauchen wir Europa?" Veranstaltungsreihe "Europa" Teil 1 mit Evelyne Gebhardt MdEP

 Freitag, 10.02.2017, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr. Ort: Kulturbahnhof Langenau, Bahnhofplatz 1, 89129 Langenau

Teil 1 unserer Veranstaltungsreihe "Europa" mit Evelyne Gebhardt MdEP.

Wirtschaftskrise, Populismus, Streit um Flüchtlinge, Brexit:  Nach Jahren voller Krisen und Rückschläge steht die EU am Scheideweg.

Viele Menschen fragen sich: Brauchen wir die Europäische Union noch? Evelyne Gebhardt ist überzeugt: Wir brauchen sie mehr denn je! Angesichts zahlreicher Krisenherde in Europas Nachbarschaft, Umwälzungen wie der digitalen Revolution und eines unberechenbaren US-Präsidenten könne das europäische Gesellschaftsmodell nur mit vereinten Kräften verteidigt und zukunftsfähig gemacht werden. Evelyne Gebhardt wird skizzieren, worauf es aus ihrer Sicht ankommt, um das Vertrauen der Bürger und Bürgerinnen zurückzugewinnen und die Europäische Union wieder in die Erfolgsspur zu bringen.

 

4. Stammtisch des SPD Kreisverbandes Alb-Donau

Mittwoch, 22.02.2017, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr. Ort: Gasthaus & Biergarten Wolfert Am Stadion 8 89584 Ehingen Donau

Diskussionsforum im Alb-Donau-Kreis zu aktuellen politischen Themen.

Ohne Tagesordnung.

 

 

 

"Brexit, und nun?" Veranstaltungsreihe "Europa" (Teil 2) mit Peter Simon MdEP

Donnerstag, 16.03.2017, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr. Ort:

Erbach-Dellmensingen, Brauerei-Gasthof  Adler, Adlergasse 2, 89155 Dellmensingen

Teil 2 der Veranstaltungsreihe mit Peter Simon MdEP

Tagesordnung folgt.

 
 

Homepage SPD Erbach

Bundespolitik



21.06.2019 08:06 Bessere Löhne in der Pflege
Pflegekräfte verdienen Anerkennung und eine gute Bezahlung. Doch bislang wurden sie nur sehr gering – und sehr unterschiedlich – entlohnt. Das ändern wir jetzt. Mit dem „Gesetz für bessere Löhne in der Pflege“ sorgen wir dafür, dass Pflegerinnen und Pfleger endlich anständig bezahlt werden. Um einheitliche und bessere Löhne zu erreichen, hat das Bundeskabinett das

21.06.2019 08:04 Westphal/Poschmann zu Jahresbericht Bundesregierung zu Bürokratieabbau
Der Nationale Normenkontrollrat (NKR) kritisiert zu Recht die lückenhafte Anwendung der One-In-One-Out-Regel durch die Bundesregierung beim Bürokratieabbau. Der heute veröffentlichte Jahresbericht der Bundesregierung zu besserer Rechtsetzung und Bürokratieabbau 2018 zeigt: Wir brauchen bessere Ergebnisse beim Bürokratieabbau und E-Government in Deutschland und Europa. Die Absicht der Bundesregierung, stärker auf Praxistauglichkeit, Verständlichkeit und Wirksamkeit ihrer Vorschläge an

20.06.2019 13:06 Rolf Mützenich im Gespräch mit dem vorwärts
Der kommissarische SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich nimmt Stellung zur künftigen Arbeit der Fraktion, den wichtigsten Themen, die jetzt auf der Agenda stehen und wie er seine Rolle sieht. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info

Mitglied werden

Mitglied werden Logo

Besuchszähler

Besucher:210011
Heute:26
Online:1